Praxis für Gestalt- und Musiktherapie

Wenn Körper, Geist und Seele in Einklang sind, fühlen wir uns wohl, in unserer Mitte, gesund. Aber es gehört auch zum Leben, dass wir verstimmt, im Ungleichgewicht, krank sind. Dann braucht unser Körper Zuwendung durch die Medizin - und durch uns selbst.

Es gibt viele Möglichkeiten, die sog. Selbstheilungskräfte anzuregen. Eine davon ist, Achtsamkeit für den eigenen Körper zu erlernen und Körper und Seele mit  Klängen zu nähren.

Eine besondere Methode der Körperarbeit sind sog. Organaufstellungen, die ähnlich wie Familienaufstellungen funktionieren. Diese Körperarbeit hilft zu erkennen, was Körper und Seele brauchen, um wieder ins Gleichgewicht,  in Einklang zu kommen.

In diesem Gruppenangebot kombiniere ich Achtsamkeitsarbeit mit Organaufstellungen und klang- und musiktherapeutischen Methoden.